Erklärung über Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Navigation. Cookies sind für die Optimierung unserer Website notwendig. Sie helfen uns allgemeine Nutzungsstatistiken aufzuzeichnen und andere Informationen zu speichern. Funktionen, wie zum Beispiel die Vergleichs-Option, wären ohne Cookies nicht möglich. Sie können auf unserer Seite zur Datenschutzerklärung mehr über Cookies erfahren. Datenschutzerklärung

Geschichte

Während dem zweiten Weltkrieg leistete Erich Lantz in Breitenbach Militärdienst. In dieser Zeit lernte er seine zukünftige Frau kennen und liess sich aus diesem Grund nach dem Krieg in Breitenbach nieder. Er eröffnete eine Schlosserei. Zu einem späteren Zeitpunkt erweiterte er seine Geschäftstätigkeit. Er reparierte und handelte zusätzlich mit Velos. Da er im aufstrebenden Autogewerbe seine Zukunft sah, bildete er sich als Mechaniker weiter. Im Jahr 1965 gründete er die Garage Lantz und verkaufte von da an die Fahrzeuge der Marke Ford. In den folgenden Jahren wuchs die Garage und die Anzahl der Mitarbeiter ständig. 1988 übergab Erich Lantz seinem Sohn Remo Lantz die Firma. Im April 1991 wandelte Remo Lantz die Einzelgesellschaft in die Aktiengesellschaft Garage Lantz AG um. Aus gesundheitlichen Gründen verkaufte er im August 2004 die Aktiengesellschaft an Urs und Monika Hidber. Im 2006 konnte zusätzlich die Markenvertretung für Alfa Romeo übernommen werden. Zwei Jahre später wurde die Markenpalette mit der Übernahme der Fiat-Vertretung ergänzt. Um all den Anforderungen der Importeure gerecht zu werden, wurden im Jahr 2009 die bestehenden Räumlichkeiten mit einem Neubau ergänzt. Gleichzeitig mit der Eröffnung des Neubaus wurde der Firmenname geändert.


Unternehmensleitbild

1. Leistung

  • Die Kundenzufriedenheit steht im Mittelpunkt unseres zukunftorientierten Denkens und Handelns.
  • Freundlichkeit und Aufmerksamkeit gehören für uns zur Selbstverständlichkeit.
  • Qualität geht immer vor Quantität und Schnelligkeit, denn unser hauptsächlichstes Ziel ist es, den höchsten Leistungsstandard zu erreichen.
  • Uebereinstimmung unserer Leistungen mit den Kundenanforderungen.

2. Sicherheit

  • Die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften ist Bestandteil eines jeden Arbeitsprozesses.
  • Durch ständige Kontrollen werden Abweichungen von den gestellten Anforderungen erkannt und durch Erarbeiten von Verbesserungen und Vorbeugemassnahmen eliminiert.

3. Preispolitik

  • Wir betreiben eine marktgerechte und transparente Preispolitik. Diese ist darauf ausgerichtet, ein faires Preis-/Leistungsverhältnis anzubieten.

4. Unternehmensleitbild

  • Wir berücksichtigen nur diejenigen Lieferanten, welche unsere Qualitätsanforderungen erfüllen.

5. Mitarbeiter

  • Unser Unternehmen respektiert das Recht der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf humane Arbeitsverhältnisse und sichere Arbeitsplatzbedingungen.
  • Die Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht bei allen Entscheidungen, Anordnungen und Handlungen im Vordergrund.
  • Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser grösstes Kapital. Die stete Aus- und Weiterbildung geniesst daher bei uns einen hohen Stellenwert.
  • Wir legen Wert auf loyale, engagierte, fachlich kompetente sowie absolut seriose und freundliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Übernahme von Verantwortung und die Bereitschaft zur Weiterbildung sind Voraussetzung.
  • Die Lehrlingsausbildung stellt die Zukunft unseres Betriebes sicher.

6. Öffentlichkeit

  • Das Umweltbewusstsein muss gefördert und bei allen Entscheidungen als wichtiger Aspekt mit einbezogen werden. Durch unsere Leistungen und unser ökologisches Handeln fördern wir das Ansehen unserer Firma und unserer Branche.
  • Wir treten mit einem einheitlichen Erscheinungsbild auf. Unser Firmenareal und die Gebäulichkeiten präsentieren sich immer in einem absoluten Top-Zustand. Wir haben stets saubere Fahrzeuge sowie gepflegte und freundliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Neuigkeiten